Service » Domains Info »

DNS-Server

Domain Name Service

Um einen Domain-Namen verwenden zu können braucht es DNS-Server (Domain-Name-Server). Im Prinzip unterscheidet man zwei verschiedene DNS-Server-Typen: DNS-Server, die Domain-Informationen ankündigen und DNS-Server die Informationen auflösen(Resolver).

Resolver

Die DNS-Server, die Sie als SurferIn in den Netzwerkeinstellungen zum Surfen verwenden sind die Resolver und funktionieren wie ein Telefonbuch.

Möchten Sie zu www.akis.at surfen, „schauen“ diese Server nach, ob es .at gibt und ob es dort die Domain akis sowie den Hostnamen www gibt.

Unsere (resolver) DNS-Server – für Akis-Zugangskunden – lauten 95.129.201.1 (dnsresolver1.akis.at) und 95.129.202.2 (dnsresolver2.akis.at). Diese sind auch via IPv6 erreichbar, und zwar unter den Adressen 2a02:b18:500:a515::f472 sowie 2a02:b18:2::2.

 

Announcer

Die Ankündiger-DNS-Server bei Akis lauten dns1.akis.at und dns2.akis.at. Ändert man Domain-Informationen (sog. Zone-File), dauert es in der Regel ein paar Stunden bis diese Änderungen weltwerit bekannt werden.

Um die Ausfallssicherheit unseres DNS-Systems maximal zu erhöhen läuft unser dns1 in Wien und und der dns2 wird bei einem Partner-Unternehmen in Schweden betrieben.

Wechselt man den Provider kann es ebenfalls einige Stunden dauern bis die Informationen aktualisiert werden. Die nic.at, die österreichische Domain-Verwaltungsstelle, aktualisiert die Informationen in der Regel 6 mal am Tag (06h, 10h, 13h, 16h, 19h und 22h (MEZ)).

In vielen Fällen muss man schon vor der Registrierung einer Domain zwei richtig konfigurierte DNS-Server (Ankündiger) angeben können. Wenn Sie eine Domain registrieren möchten, konfigurieren wir Ihnen unsere DNS-Server gerne entsprechend Ihren Vorgaben. Wir helfen Ihnen gerne weiter – kontaktieren Sie uns einfach!